Business at lunch bei optimal Planen- und Umwelttechnik

Rund 60 Gäste trafen sich am heutigen Nachmittag bei der Firma optimal Planen- und Umwelttechnik, um sich über das Unternehmen zu informieren.

Der IMW-Beiratsvorsitzende Rüdiger Scholz begrüßte die Teilnehmer zur ersten Veranstaltung im Jahr 2016, bevor Firmenchef Armin Krebs sein Unternehmen ausführlich vorstellte. Seit fast zwanzig Jahren entwickelt und fertigt die optimal Planen- und Umwelttechnik GmbH am Produktionsstandort in Menden komplette Systemlösungen für Feuerwehren und Katastrophenschutzbehörden, Unternehmen aus Industrie und Gewerbe sowie im Sonnenschutzbereich auch für Privatkunden. Kernkompetenz ist dabei die langjährige Erfahrung in der Konfektion von Planen und technischen Textilien mit den unterschiedlichsten Materialeigenschaften und Verarbeitungsanforderungen.

Eine kontinuierlich verlässliche Produktqualität, ein konsequent kundenorientierter Service und innovative Produktentwicklungen haben in den letzten Jahren technische Entwicklungen der Branche nicht unerheblich mitgestaltet und sind Grundlage für ein bei Einsatzkräften und Kunden gleichermaßen hohes Ansehen als kompetenter Ansprechpartner.

Die hohe Qualität und das Know-How des heimischen Unternehmens sind sogar bis zum Bundespräsidenten vorgedrungen. Daher wurde das Team von optimal in diesem Jahr zur Woche der Umwelt im Park von Schloss Bellevue in Berlin eingeladen.

Weitere Informationen zum Unternehmen und seinen Leistungen finden sich unter www.alles-optimal.de.