Tag der Wirtschaft: Jetzt anmelden!

„Wir tun was für Menden!“ – Der Leitspruch des Initiativkreises Mendener Wirtschaft (IMW) passt für viele Aktionen und Projekte des heimischen Unternehmensverbandes. Ganz besonders treffend ist er aber auch zum Mendener „Tag der Wirtschaft“, den der IMW am 15. September erstmals ausrichtet.

Die Idee dieses Tages, der unter dem Motto „Zeit für Menden“ steht: Mendener Unternehmen aller Branchen und Größen stellen für einen Tag mindestens einen Mitarbeiter frei, um konkrete Projekte für und mit einer gemeinnützigen Einrichtung ihrer Wahl zu realisieren. Der finanzielle Aspekt steht dabei ganz bewusst nicht im Vordergrund – vielmehr sind Ressourcen wie Zeit, Wissen, Kompetenz, Kontakte oder beispielsweise Logistik gefragt. Gemeinsam möchte das Organisationsteam des IMW einen Tag für Begegnung, Aktion, Anerkennung, Zusammenhalt und Freude schaffen.

„Mit der Durchführung des Aktionstags der Wirtschaft entwickeln und verbessern wir den Standort Menden, vernetzen Unternehmer aus allen Branchen miteinander und fördern soziales Engagement durch gemeinsame gute Taten, die bleibende Eindrücke im Unternehmen und bei den Mitarbeitern hinterlassen“, so die Organisatoren. Der Aktionstag der Wirtschaft bewege und verbinde Menden – in den Unternehmen, aber auch unter den Menschen der Hönnestadt.

In zwei Veranstaltungen werden jeweils Unternehmen (26.04.2017) sowie gemeinnützige Vereine und Organisationen (18.05.2017) über den Projekttag informiert. Auf einer gemeinsamen Veranstaltung am 9. Juni in der Schützenhalle Bösperde können sich dann die Unternehmen ein für sie passendes Projekt aus den Vorschlägen aussuchen. Der 15. September soll dann zeigen, dass die Mendener gemeinsam viel erreichen können. Informationen und Anmeldemöglichkeiten gibt es unter www.zeit-fuer-menden.de.