Perspektive Innenstadt 2030

Unsere Lebens- und Arbeitswelt verändert sich rapide, neue Herausforderungen und Chancen entstehen – auch für Menden. Wie die Innenstadt im Jahr 2030 aussehen wird, wie lebens- und liebenswert sie sein wird, haben wir selber in der Hand. Deshalb hat die WSG die Mendener gefragt, was ihnen wichtig ist und wie sie ihre Innenstadt erleben. Das Ergebnis der begleitenden wissenschaftlichen Arbeit: Menden und seine Einwohner können von den Trends profitieren – wenn Potentiale genutzt werden.

Der IMW begleitet und unterstützt die Innenstadtkonzeption 2030. Ausführliche Informationen finden Sie hier: https://www.wsg-menden.de/innenstadt/